HAUSAPOTHEKE 

Quergasse 30
A-7512 Kohfidisch

Tel.: +43 3366 / 77 277  Fax: DW 4

Montag                  07.00 – 12.00 Uhr
NEU:                     15.00 – 17.00 Uhr

(Vorsorgeuntersuchungen nach Anmeldung!)

Dienstag                07.00 – 12.00 Uhr
Mittwoch                07.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag            KEINE ORDINATION!
Freitag                   07.00 – 12.00 Uhr
NEU:                     15.00 – 17.00 Uhr
Anmeldung für die Ordination:
bis 11.00 Uhr(!) vormittags
Freitag nachmittags bis 16.30 Uhr 

 

Ordination Dr. Roland und Dr. Otmar Kraxner

 

Herzlich willkommen auf der Webseite der Allgemeinmediziner Dr. Roland und Dr. Otmar Kraxner in Kohfidisch. 
Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unsere Ordination und unser Leistungsangebot.

 
- Freitag, 23. April sowie Freitag, 30. April WEGEN KRANKENSTAND GESCHLOSSEN!!!!
- Freitag, 14. Mai sowie Freitag, 4. Juni WEGEN URLAUB GESCHLOSSEN!!!!
- SOMMERURLAUB: 19. Juli - 30. Juli SOWIE von 16. August - 20. August!!!!

 

Ab April haben wir die kompetente Unterstützung durch Frau Dr. Constanze Schauer in unserer Ordination, die sich am Ende ihrer allgemeinmedizinischen Fachausbildung befindet :-) 

 

- Information bzgl. CORONAIMPFUNGEN: Eine Voranmeldung ist online möglich - Coronaimpfung: Burgenland.at - Wir bitten um Weiterleitung Ihres Anmeldecodes, um eine Risikoeinstufung vornehmen zu können (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax an 03366-772774 oder persönlich in der Ordination)! Nach erfolgter Risikoeinstufung bekommen Sie ein automatisch generiertes E-Mail, dass diese vorgenommen wurde! DER ZEITPUNKT IHRER IMPFUNG RICHTET SICH WEDER NACH IHREM ANMELDEZEITPUNKT NOCH NACH DEM TAG IHRER RISIKOBEWERTUNG, SONDERN ERFOLGT NACH EINEM IMPFPLAN, DER JEDENFALLS RISIKOPATIENTEN BEVORZUGT!!! 

Eine Anmeldung hat JEDENFALLS über die Online-Plattform zu erfolgen!!!! Eine Anmeldung über unsere Ordination ist NICHT möglich!!!

Die Coronaimpfungen erfolgen in den ersten Phasen ausschließlich in eigenen "Impfordinationen"/"Impfstraßen", welche zentral zugeteilt werden und nicht notwendigerweise unsere Ordination ist. Für Patienten mit eingeschränkter Mobilität besteht die Möglichkeit eines Krankentransportes auf Kosten der Krankenkassen zur "Impfordination" bzw. eine Impfung zu Hause durch ein mobiles Impfteam. Nähere Informationen erhalten Sie unter der Corona-Hotline des Landes: Tel. 057 600 1035.

Wir bitten um Verständnis!

 

 - COVID-ANTIGEN-Schnelltests sind möglich!!! Bitte beachten Sie, dass aufgrund eines eingeschränkten Kontingents vorzugsweise Patienten mit "Beschwerden" getestet werden (Fieber, Husten, Halsschmerz,...), welche die Verdachtskriterien erfüllen! Melden Sie sich jedenfalls vorab telefonisch zu unseren Ordinationszeiten an! Die Testabnahme erfolgt im Rahmen unserer "Infektsprechstunde" am Ende der Vormittagsordination (ca. 12 Uhr). Für "Freitestungen" bitten wir Sie vorzugsweise die "Teststraßen" in Anspruch zu nehmen!

 

ZECKENSCHUTZ-IMFPFAKTION!!

 

- INFORMATION BZGL. CORONAVIRUS-PANDEMIE:

BEI ANLIEGEN ALLER ART: KONTAKTIEREN SIE UNS BITTE VORAB TELEFONISCH!!! Wir sind um Ihr Anliegen bemüht - sofern wir gerade mit Patientengesprächen beschäftigt sind, rufen Sie uns bitte in wenigen Minuten nochmals an! Im Falle eines lebensbedrohlichen Notfalls wählen Sie bitte zu jeder Tages- und Nachtzeit den Notruf 144!

 KOMMEN SIE NICHT OHNE VORANKÜNDIGUNG IN DIE ORDINATION!!! AUSNAHME: NOTFÄLLE!!!

- DIE MEDIKAMENTENVERSORGUNG IST ÜBER UNSERE ÄRZTLICHE HAUSAPOTHEKE GEWÄHRLEISTET!!! 

- MEDIKAMENTENBESTELLUNGEN BITTE VORAB TELEFONISCH (außerhalb unserer Blutabnahmezeiten!!!) ODER PER E-MAIL (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ODER PER FAX (03366-772774) ODER MEDIKAMENTENLISTE IN DEN ORDINATIONSPOSTKASTEN WERFEN (Bitte Medikamentenliste unbedingt mit Name und Geburtsdatum des Patienten versehen) - ABHOLUNG IST AM NÄCHSTEN WERKTAG ZWISCHEN 11 UND 12 UHR MÖGLICH!!!

- SOWEIT MÖGLICH: TELEFON-SPRECHSTUNDEN (z.B. Blutdruck-/Blutzucker-Besprechungen,...)

 

- EINE "INFEKTSPRECHSTUNDE" WIRD GEGEN ENDE UNSERER ORDINATIONSZEITEN ABGEHALTEN, UM POTENTIELL INFEKTIÖSE VON NICHT-INFEKTIÖSEN ZU TRENNEN!

 

WIR DANKEN FÜR IHR VERSTÄNDNIS!!!

 

- MONTAG NACHMITTAGS NUR VORSORGEUNTERSUCHUNGEN NACH VORHERIGER ANMELDUNG!

 

- GEÄNDERTE ORDINATIONSZEITEN

FREITAG NACHMITTAGS: 

von 15-17 Uhr (statt 16.30-19 Uhr)

Anmeldung für die Ordination bis spätestens 16.30 Uhr!,

Medikamentenabgabe bis 17 Uhr!

 

- Um Wartezeiten zu vermeiden:

Während Blutabnahmen bitte ausschließlich Akutfälle!

Ausführliche Befundbesprechungen/Routine-/Folgebehandlungen bitte außerhalb dieser Zeiten!